Archiv für Oktober 2009

WDR Sport Inside: Aufstieg unerwünscht

Das WDR-Magazin Sport Inside berichtet über Amateurvereine, die sportlich den Aufstieg geschafft hatten, aber aufgrund der hohen DFB-Auflagen auf ihren Platz in der höheren Liga verzichteten.

Die Aussagen des DFB-Verantwortlichen sprechen für sich.

Quelle: Forum via Direkter Freistoss

zur Erbauung

Da bestimmt dem einen oder anderen die Zeit bis Sonntag, wenn unsere Götter wieder spielen, noch zu lange ist, hier ein Video, wo andere einen anderen Gott lobpreisen.
Ich bleib da doch lieber bei unseren ;-)

ZAP

http://www.youtube.com/watch?v=7-NOZU2iPA8

RSV 05 in DFB-Broschüre

Alle Jahre wieder findet im Herbst die FARE-Aktionswoche statt. FARE steht für Football Against Racism in Europe. Auch 05 und seine Fans haben sich an dem europaweiten Geschehen bereits mehrfach beteiligt. So gab unser Club sogar schon einmal den Startschuss für die Aktionswoche als eigens angefertigte Mannschaftsrikots für einen guten Zweck versteigert wurden. Diese ungewöhnliche Auktion schaffte es in diverse regionale und überregionale Zeitungen.

In der jüngeren Vergangenheit nahm man sich bei FARE vor, neben Rassismus auch auf Themen wie Sexismus und Homophobie in den Stadien aufmerksam zu machen. In der letzten Saison hielt die 05-Mannschaft dementsprechend ein Transparent mit dem Clubwappen und der Aufschrift „Gegen Homophobie im Fussball“ hoch. Dieses Transparent schaffte es als Foto nun in eine bundesweit verteilte Broschüre des DFB namens „Viele Farben – ein Spiel“.

allerlei

so, nach längerer abwesenheit mal wieder was aus dem göttinger fussballhimmel no. 1

morgen geht´s nach kästorf (das bei gifhorn, nicht bei wolfsburg!!!) abfahrt für alle reisewilligen: 11:07 mit dem zug. d.h. rechtzeitig da sein. die metronomspinner wollen ab 15.11. ja das einstimmungstechnisch wichtige konsumieren auch legaler drogen endgültig in ihrem langweiligen waggons verbieten. neben der frage, wie die das an bestimmten spieltagen durchsetzen wollen, bietet sich somit nochmals die gelegenheit, in gepflegter atmosphäre die gediegenheit einer auswärtsfahrt mit 05ern zu genießen ;-)

achja, die s*g gabs diese woche ja auch noch :-0 das ist schon ein spannendes experiment, was die da am anderen ufer veranstalten. der einzige der bei diesem möchtegernfussballgroßvereinsspinnern einigermaßen ahnung von fussball hat, wird entlassen. was bin ich froh, daß die beiden hintergrundexperten sich dort und nicht irgendwo anders rumtümmeln. die geschichte ist da mit sicherheit noch nicht vorbei ;-)

soweit in kürze – heute abend gibbet ja genügend möglichkeiten auf das morgige spitzenspiel in edamertown vorzubereiten. viel spaß dabei!

pünktlich sein morgen!!!!!

WIR SIND NICHT ARROGANT – WIR SIND EINFACH BESSER

vergeßt die zeitumstellung nicht: heute nacht ne stunde zurück heißt morgen früh ne stunde länger schlafen können
heißt für mich zwei runden länger trinken können…